Sonnenwenden

Sonnenwenden

Astrologie und Initiation (Einweihung) auf Kraftplätzen in der Natur

Vier Sonntage zur Frühjahr/Herbst: Tag-und-Nacht-Gleiche sowie zur Sommer-/Wintersonnwende an bedeutsamen Kraftplätzen in der Fränkischen Schweiz.

Öffne dich für eine Initiation auf Kraftplätzen in der fränkischen Schweiz! An 4 Sonntagen im Jahr stellen wir uns passend zur Zeitqualität und Kraftort entscheidende Lebensfragen und initiieren einen Samen. der in deinem Leben Früchte bringen soll. Dein Horoskop dient dir dabei zusätzlich als Wegweiser.

Dieser Jahreszyklus mit vier Terminen kann dir eine große Hilfe sein, um dein Leben neu auszurichten, es zu festigen und dich ein Stück unabhängiger zu machen. Du bist frei zu entscheiden, welches der vier Lebensthemata du für dich klären möchtest oder ob du den ganzen Initiationsprozess der vier Tage im Jahr ganz durchlaufen willst.


Nächster Initiations-Termin

  • Herbstanfang: Kraftvolle Beziehungen

    Sonntag, 27. September 2020 11:00 Uhr

    Ort: 91362 Hetzelsdorf, St. Matthäus Kirche, Parkplatz Ortsmitte

    Der Ausschreibungstext wird ab Juli 2020 veröffentlicht.

    Anmeldung bei Dunja Schütz
  • Wintersonnwende: Lebensaufgabe (Berufung) und Meisterschaft im Leben

    Wintersonnwende: Lebensaufgabe (Berufung) und Meisterschaft im Leben

    Initiation auf dem Kraftort Walberla zur Wintersonnwende am 20. Dezember 2020

    Im Winter ziehen sich die Vitalkräfte der Erde in ihr Inneres zurück und machen den Weg frei für das Einströmen der kosmisch-geistigen Kräfte. Es ist die Zeit, in der wir klar und ruhig werden, um unsere neuen Seelenimpulse, auch Visionen genannt, möglichst rein und frei zu empfangen. Gleichzeitig sammeln wir Kraft, um im kommenden Jahr unser geistiges Kind in die Welt zu bringen, sprich zu manifestieren und uns dadurch selbst zu verwirklichen.

    Auf einem Initiationsweg am Kraftort Walberla (Ehrenbürg und Rodenstein) werden wir an besonderen Plätzen die Natur als Lehrmeister annehmen, unseren Geist klären und neu ausrichten, neue Seelenimpulse empfangen und Wege der (Selbst)- Verwirklichung kreieren. In der Kapelle auf der Ehrenbürg werden wir in Dankbarkeit unser Herz öffnen, damit wir auf dem Christuspunkt am Rodenstein Impulse empfangen können. Die Astrologie, der Kraftort Walberla und natürlich wir, Dunja Schütz und André Hammon, unterstützen euch dabei.

    Wir werden für die Reise je nach Teilnehmerzahl etwa 5 Stunden unterwegs sein und weitgehend in Bewegung bleiben. Bitte je nach Witterung Outdoor entsprechend warm kleiden (auch an die Füße denken) und verpflegen. Nach der Rückkehr besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Einkehr im Gasthaus Kroder.

    Unverbindliche Anmeldung/Stornierung per Email bis 18.12.2020 unter Nennung von Geburtstag, Geburtsort und Geburtszeit möglich. Preis pro Person: 90 € (zahlbar in bar vorort bei Seminarbeginn).

    Sonntag, 20. Dezember 2020, 11:00 Uhr

    Treffpunkt: 91369 Schlaifhausen, Gasthaus Kroder, Schlaifhausen 43
    Anmeldung bei Dunja Schütz
  • Frühling Tag- und Nachtgleiche: Aufbruch ins Leben - Folge dem inneren Ruf der Seele

    Frühling Tag- und Nachtgleiche: Aufbruch ins Leben - Folge dem inneren Ruf der Seele

    Initiation und Transformationsweg am Kraftort Moritzkapelle und Sinterquellen zur Tag- und Nachtgleiche zum Frühlingsanfang.

    Auf dieser Initiationsreise begeben wir uns auf einen Transformationsweg des Aufbruchs, um vertrauensvoller dem Ruf der Seele folgen zu können. Dabei helfen uns die am Weg liegenden 14 Stationen, um uns der persönlichen Lasten bewusster zu machen, die als Hindernisse unseren Seelenweg versperren. Wir spüren in diesem Prozess nach, welches „Kreuz“ wir noch mit uns herum tragen und welche Schritte es jetzt braucht, damit wir uns davon befreiter auf den Weg machen können. Im Kontakt mit unserem Herzen fühlen wir nach, was unsere Seele antreibt, sich in das Abenteuer „Leben“ zu stürzen und die Welt „sinnlich“ zu erfahren. In diesem Zusammenhang wollen wir erforschen, mit welchem Gepäck wir uns auf die Reise machen dürfen und welche innere Haltung es braucht, uns nicht mehr auf diesem Weg zu verlieren. Wir nutzen dabei den Wegweiser, den unser Horoskop uns mit auf die Reise gegeben hat.

    In weiterer Hinsicht, wollen wir uns vorbereiten, in den Urgrund der Seele einzuschwingen, in das für uns noch immer Geheimnisvolle und Nichtrationale, um Impulse zu erhalten, was wir in unserem Leben erleben und in die Welt bringen wollen. Je besser du die Wesensart deiner Seele verstehst, desto leichter fällt es dir, ihr die Führung in deinem Leben anzuvertrauen.

    Diese erste Etappe ist die Einführung in die vertiefte Arbeit mit der Seele, die wir zur darauf folgenden Initiationsreise zu Mitsommer am 28. Juni ergründen wollen. Mit der wieder sich nach Innen wendenden Kraft der Sonne betrachten wir dann die Aspekte der seelischen Verwurzelung und was wir brauchen, um uns zu „Hause“, bei uns angekommen zu fühlen. Wir wollen wissen, worauf unsere Seele gründet und was ihr den Halt gibt, sich in ihrem irdischen Dasein zu verwirklichen und weiter zu entwickeln.

    Sonntag, 21. März 2021, 11:00 bis 17:00 Uhr

    Treffpunkt: Bis 11:00 Uhr Kindergarten (Haus für Kinder Sankt Jakobus), Am Pfarrgarten 8 in 91359 Leutenbach. Gemeinsame Fahrt zum Ausgangspunkt. Kosten: 90 Euro. Bitte Geburtsdatum, Ort und Uhrzeit bei Anmeldung angeben. Anmeldeschluss: 19. März 2020.
    Anmeldung bei Dunja Schütz
  • Sommersonnwende: Ahnenreise - Stärke deine Wurzeln

    Sonntag, 20. Juni 2021, 11:00 Uhr

    Ort: Muggendorfer Gebirge

    Der Ausschreibungstext wird ab 2. Mai 2020 veröffentlicht.

    Anmeldung bei Dunja Schütz