Astrologische Fortbildungen, Seminare, Workshops

Workshops und Fortbildungen zur Professionalisierung der astrologischen Praxis

»Mit bewährten Techniken der Klassischen Astrologie Interpretationssicherheit gewinnen.«

Gehen Sie einen Schritt weiter und vertiefen Sie Ihre Fertigkeiten in der Symbolsprache der Astrologie. Lernen Sie die Faszination der Lebensunmittelbarkeit der astrologischen Urprinzipien im Alltag, in Beziehungen und im Berufsleben kennen.

Es stehen Ihnen verschiedene Seminarbausteine zur Auswahl offen. Entscheiden Sie nach Interessenlage oder wählen Sie ein Thema, das Ihnen im Moment wichtig erscheint. Jeder Workshop ist in sich abgeschlossen und setzt lediglich ein Grundverständnis der 12 seelischen Archetypen sowie die konstruktive Auseinandersetzung mit sich selbst voraus.


  • Zur aktuellen Konstellation
    Tageskurzseminar

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Zentrale Lebensthemen im Geburtshoroskop erkennen und interpretieren

    Terminverschiebung wegen Corona-Beschränkungen auf Sonntag, 6. Dezember 2020

    2020 ist ein ganz besonderes Jahr und in vielfacher Weise grundsätzlich in der Zeitqualität anders als übliche Jahre. Corona hat unser aller Leben verändert. Was ist die tiefere Botschaft? Was können wir daraus lernen? Parallel spiegeln die Planeten solche Umwälzungen – wie die seit Jahren zu wagen Spekulationen hinreißende Saturn-Pluto-Konjunktion im Zeichen Steinbock. Dazu sind zeitgleich so viele Planeten rückläufig wie in keinem anderen Jahr: Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto. Folgen die Ereignisse in unserem Leben doch den Vorgaben kosmischer Entsprechungen?

    Heliozentisch, also von der Sonne aus betrachtet, gibt es keine rückläufigen Planeten. Die Astrologie beruht aber auf geozentrischen Phänomenen, also auf das, was wir von der Erde aus beobachten können. Wenn von der Erde aus gesehen Planeten rückläufig werden, so kehrt sich deren Bedeutung nicht etwa ins Gegenteil um, sondern die symbolische Entsprechung wird zu einer introvertierten, nach Innen gerichteten Entsprechung, um innezuhalten und notwendige Korrekturen vorzunehmen.

    Wenn etwa der Planet Mars rückläufig wird, das geschieht etwa alle 26 Monate, dann ist die Zeit gekommen, unsere Aktivitäten und Handlungen neu zu überdenken und zu korrigieren. Es ist keine geeignete Zeit, um neue Projekte zu starten, ein Unternehmen zu gründen oder eine Weltreise zu beginnen. Nein, solche Vorhaben sollten in Einklang mit unserer seelischen Bestimmung gebracht werden.


    Zentrale Themen der Fortbildung

    Lernen und Verstehen am eigenen Horoskopmodell

    An diesem Sonntag wollen wir uns in 3 x 90 Minuten die Botschaften rückläufiger Planeten bewusst machen und untersuchen, welche Entsprechungen wir im Außen, also im eigenen Leben, in der Gesellschaft oder im Weltgeschehen finden. Danach finden wir heraus, in welchen Lebensbereichen uns die rückläufigen Planeten tangieren und welche rückläufigen Planeten wir im Horoskop selbst haben bzw. die durch Direktionen in späteren Jahren rückläufig geworden sind, was die meisten nicht wissen.

    Das Ziel des Seminars ist die Gewinnung eines grundlegenden Verständnises im Umgang mit persönlichen Entwicklungsaufgaben, die sich im Alltag meist als Krisen manifestieren. Wer Krisen als Chancen begreift, wird in allen Prozessen etwas Positives abgewinnen können.


    Sonntag

    6. Dezember 2020, 10:00 bis 15:00 Uhr (3 x 90 Minuten)

    Ort: 96110 Scheßlitz bei Bamberg, Peulendorf 55, Seminarraum Bürohaus 1. Stock

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Tagesseminar: Die Kunst der Horoskopsynthese

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Zentrale Lebensthemen im Geburtshoroskop erkennen und interpretieren

    Der Computeranwender erzielt heute mit wenigen Mausklicks ein Abbild der astronomischen Konstellation für einen bestimmten Zeitpunkt wie z.B. die Geburt eines Menschen in Relation zur geographischen Position des Ereignisortes. Doch was will ihm dieses planetare Bild dieser einmaligen Konstellation sagen? Die analytisch schematischen Textauswertungen der einzelnen Faktoren, die Computerprogramme liefern, hinterlassen ein widersprüchliches Ergebnis. Die Aussagen sind daher wertlos, weil sie nicht miteinander in Beziehung gesetzt und relativiert sind.

    Nur ein erfahrener Blick eines geschulten Astrologen setzt die einzelnen Faktoren in ein schlüssiges Gesamtbild unter Berücksichtigung aller einzelnen Faktoren. Die Deutung einer Radix (Geburtsbild) ist eine Kunstform, die erlernt werden will und die neben Symbolwissen vor allem Kombinationsgabe und psychologisches Feingefühl verlangen. So kommt dem Berater oder der Beraterin in eine verantwortungsvolle Rolle, die er oder sie Wohle seines Klienten ausfüllen sollte.

    Seit 1986 schule ich meine Deutungssicherheit, untermauert durch mein Studium der Sozialpädagogik und divereser Ausbildungen in klientenzentrierter Gesprächsführung. Dieses Wissen und die gesammelten Erfahrung aus der Beratungsarbeit mit Klienten und der Zusammenarbeit mit anderen Astrologen soll dir die Zweifel nehmen und Umwege ersparen, ein Horoskop richtig zu interpretieren.


    Zentrale Themen der Fortbildung

    Lernen und Verstehen am eigenen Horoskopmodell

    An diesem Seminartag wollen wir unseren Blick auf das Wesentliche eines Geburtsbildes (Horoskop) richten und zentrale Lebensthemen in Geburtshoroskop erkennen und zielsicher deuten, sprich richtig bewerten und interpretieren. Die Kunst besteht aus unzähligen Einzelfaktoren eine Synthese zu bilden, die zu schlüssigen Aussagen führt. Dazu bedarfs es einer Methodik die helfen soll, uns nicht im Detail zu verlieren, sondern die Spreu vom Weizen zu trennen. Richten wir den Blick stets aufs Ganze, werden wir uns bei der Beschreibung der Faktoren nicht in der Vielzahl der Möglichkeiten verlieren und womöglich falsche Schlüsse ziehen. Wir behalten stets das Ganze im Auge.

    Wir arbeiten und forschen dabei primär mit unserem eigenen Horoskop, das wir von Grund auf rekonstruieren und die einzelnen Einflussfaktoren im Kontext der Synthese aller Faktoren verstehen lernen wollen. Wir lernen den Aufbau eines Horoskopes und das Zusammenspiel der Planeten in Zeichen und Häusern besser kennen. Dabei spielt die Interpretation der Gewichtungen der Polaritäten, Elemente, Qualitäten und Quadranten ebenso eine Rolle wie Aspektfiguren, sensible Punkte und Spannungsherrscher bzw. dominante Konstellationsfaktoren. Wir bauen auf das theoretische Gerüst der klassischen Astrologie auf, wobei wir neue Einflüsse, wie aktuell das Vehlow’sche Häusersytem berücksichtigen, das die statistischen Untersuchungen von Horoskopen besser abbildet als dies etwa bei Koch, Placidus oder Campanus der Fall ist.

    Das Ziel des Seminars sollte das richtige Vorgehen einer Horoskopinterpretation trainieren, so dass das Wissen auch auf andere Horoskope angewandt werden kann. Arbeitsmaterialien, wie Ausdrucke, Formulare, Schreibutensilien usw. werden von mir gestellt.


    Sonntag

    31. Januar 2021, 9:30 bis 18:00 Uhr

    Ort: 96110 Scheßlitz bei Bamberg, Peulendorf 55, Seminarraum Bürohaus 1. Stock

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wissen verleiht Flügel!

Bringe mehr Licht in dein Bewusstseinsfeld! Die Astrologie eröffnet dir neue Sichtweisen auf das Leben. Dein Lebensradius wird größer. Du erkennst mehr Zusammenhänge. Dein Leben wird reicher.

Astrologie ist praktisch umsetzbare Lebensphilosophie. Du befreist dich von gesellschaftlich begrenzten Sichtweisen über Geburt, Leben und Tod. Du gewinnst innere Sicherheit in deinen seelischen Lebensplan. Du richtest dein selbstbestimmter Leben aus und gewinnst innere Sicherheit. Du gewinnst größeres Glück, mehr Freiheit und Lebensfreude.


Seminargebühr

  • Seminargebühr "Rückläufige Planeten"

    Seminargebühr:

    Pauschale Seminargebühr für ein Kurztagesseminar mit 6 U.-Stunden (3 x 90 Minuten von 10:00 - 15:00 inkl. Kaffeepause
    Seminargebühr 120 € inkl. Getränke, Pausensnacks und gestellte Arbeitsmaterialien.

    Nachlässe:

    Kursteilnehmer/Ausbildungsteilnehmer Mit der Sonne durchs Jahr komplett 90 €

    Bescheinigung:

    Zertifizierung der Teilnahme am Seminarende.

  • Seminargebühren "Horoskopanalyse"

    Seminargebühr:

    Pauschale Seminargebühr für einen Tageskurs mit 8 U.-Stunden (09:30 - 11:00, Pause, 11:15 - 12:45, gemeinsame Mittagspause, 14:15 - 15:45, Kaffeepause, 16:00 - 17:30 Uhr, gemeinsame Reflexion, Ende 18:00 Uhr)
    Seminargebühr 145,00 € inkl. Getränke, Pausensnacks und gestellte Arbeitsmaterialien.

    Nachlässe:

    Kursteilnehmer Mit der Sonne durchs Jahr komplett 105,00 €

    Bescheinigung:

    Zertifizierung der Teilnahme am Seminarende.


Was bekommst du pro Veranstaltung?

Meine Leistung für dich:

  • Lebenspraktische Astrologie

  • Ganzheitliches Lernkonzept inkl. Bildershow, Audiobeispiele, Anschauungsmaterial, Tarotsession etc.

  • Intensive Gruppenarbeit mit Erfahrungsaustausch

  • Selbsterfahrung und Selbstreflexion

  • Individuelle Horoskopinterpretationen entsprechend der Kurs- oder Seminarinhalte

  • Horoskopzeichnung, Arbeits- und Anschauungsmaterialien

  • Freie Getränke (Wasser, Sprudel, Tee, Kaffee), Pausensnacks

Sind Sie bereit mehr über sich zu erfahren?
Ich begleite Sie auf Ihren Weg zu mehr persönlicher Freiheit

    0 95 42 - 77 47 690

    Email

    Astropraktiker - André Hammon (Dipl.-Sozialpäd. FH, Astrologe seit 1986)
    Klassische Astrologie, Scheßlitz bei Bamberg in Oberfranken, Franken, Bayern